B-Klasse – 05. Spieltag – SG Mehren – SG Lasel-Feuerscheid (3:1)

Dritter Sieg in Folge

Mehren. In den ersten 45 Minuten sah es nicht so aus, als ob eines der Teams gewinnen wollte. Vorsichtiges Abtasten,viele Fehlpässe. Es lief nicht viel zusammen. Ein berechtiger Elfmeter für die Gäste ließ den Adrenalin-Spiegel erstmals steigen: Der Schütze setzte den Schuss an die Querlatte. Durchatmen! Das Eigentor in der 37. Min. sorgte bei den Gastgebern dann zwar für Erleichterung, beruhigte aber Spieler und Fans nicht. Lasel hätte mit etwas mehr Glück führen müssen.

Ansehnlich dann die 2. Hälfte, als der Gastgeber sich auf seine spielerischen Qualitäten besann und auch mehr Kampfgeist zeigte. Danny Schmitz mit einem sehenswerten Treffer nach Vorlage von Michael Lubczynski und Andreas Hoppe, der aus einem Gewühl im Fünfer nach einer Ecke zum 3:0 erhöhen konnte, stellten dann die Weichen auf Sieg. Daran änderte auch ein später Gegentreffer der Gäste nichts, die sich bemühten, mit einem Pfostentreffer nach dem verschossenen Elfmeter in der 1. Hälfte aber weiteres Pech hatten. Ein wenig glücklich war er schon, dieser Sieg, wenngleich die 2. Halbzeit deutliche Vorteile für den Gastgeber bereit hielt. (Hubert Eiden)

Share

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.